Johnny wohnt am Hafen, und da ist auch das Revier seiner Bande. Mit dem Pommeswagen von Kirsche und dem besten Versteck der Welt, unter der Kirche von Pfarrer Löwenbein. Aber, ist das nicht ein bisschen langweilig? Immer nur am Hafen? Vielleicht ist es Zeit für was Neues und ein echtes Abenteuer! Und eh sie sich’s versehen, weht der Pommesbande eine ganz schön steife Brise um die Nase.

Eine aufregende Bandengeschichte für junge Leser ab 10 Jahre über die cleversten Spürnasen seit "Emil und die Detektive" von der Krimiautorin Simone Buchholz, illustriert von Horst Klein.

Simones erstes Jugendbuch - ein Krimi

Simone Buchholz zog 1996 wegen des Wetters und ihrer Journalisten-Ausbildung an der Henry-Nannen-Schule nach Hamburg. Und blieb dort bis heute, mitten auf St. Pauli. Nach einigen Jahren als freie Autorin erschien 2008 ihr erster Kriminalroman "Revolverherz", zuletzt 2017 "Beton Rouge".

9783791500263
Image 07.01.16 at 17.55

© Achim Multhaupt

© LöcherLawrence, München